Startseite > Uncategorized > Reparaturtalent

Reparaturtalent

Das Dienstfahrrad von Asemba hatte einen Rahmenbruch. Kein Wunder bei der Qualität des Rades, dem Zustand der Straße und der Fahrweise downhill. Fachmännisch entschied Asemba sich gegen Schweißen und Wegschmeißen. Nach zwei Stunden hatte er die Stelle mit Hilfe eines eingelegten und verschraubten Metallbolzens zusammengebastelt.

Solche Lösungen sind für mich „typisch PNG“.

IMG_4458

 

Kategorien:Uncategorized
  1. Christina Schneider
    24. August 2016 um 10:04

    Cool.Autodidakt nehme ich an.
    L.G.
    Tina

  1. No trackbacks yet.

Schreibe eine Antwort zu Christina Schneider Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: