Startseite > Uncategorized > St. Tremel

St. Tremel

So heißt eine der ältesten Kirchen in PNG; benannt nach Karl Tremel, der 1886 zusammen mit Johann Flierl in der Finschhafen-Region die Missionsarbeit der Lutheraner begann. Die mehrfach erneuerte Kirche steht auf Tami Island. In Wewak gibt es übrigens eine St. Daniel-Kirche. Frage von mir:“Ist Daniel „a Saint“, ein Heiliger für Euch?“ Gemeindeglied: „Klar, wird er doch automatisch, sobald eine lutherische Kirche seinen Namen trägt.“

IMG_4085

Die Gemeindeglieder feiern ihre Gottesdienste unter sorgfältiger Beachtung der im Lotu Buk abgedruckten Liturgie. Die Atmosphäre ist familiär, der Gesang beeindruckend. Nicht mit auf dem Bild: die feschen Burschen in den vorderen Reihen. Für wen haben sich die Mädchen wohl so herausgeputzt? Bestimmt nicht wegen mir.

IMG_1592

IMG_1594

Die Kirchenband des Senior Flierl Seminary´s hat mit Hilfe bayerischer Spender Instrumente anschaffen können. Demnächst kommt noch ein Schlagzeug dazu. Wenn es irgendwie geht – und es geht immer irgendwie – werden alle Lieder als Reggae oder Rührstück gespielt. Die Gemeinde reagiert enthusiastisch und hält bei jeder Lautstärke mit. Was einige der Musiker trotz wenig Übens drauf haben, erstaunt und freut mich immer wieder aufs Neue.IMG_4192

Kategorien:Uncategorized
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: