Startseite > Uncategorized > upside down

upside down

Die Studenten haben einen Sitzplan vorne auf mein Pult geklebt. Ich hab mir mal schnell einen Plan skizziert, wie sich die Sitzordnung aus meiner Sicht tatsächlich darstellt…
Ganz ähnlich: Der Zeitbegriff. Die Zukunft (bihain) liegt in der Vorstellung hinter uns. Auf meine Frage, „Wo liegt für dich die Zukunft?“, wies einer der Studenten mit dem Daumen über die Schulter hinter sich. Man sieht die Zukunft schließlich nicht. Sie kommt von hinten angerauscht und liegt dann vor einem als Vergangenheit (bipo). Auf Neuguineas Straßen läufst du und bewegst du dich bedächtig und langsam. Kein Wunder, wenn du rückwärts in die Zukunft gehst😎 Ein aufmunternder Satz wie: „Let“s face the future!“, könnte als Aufforderung zur Hellseherei missvertanden werden. Andererseits: Alle Neuguineaner beherrschen mehr als eine Sprache und sind entsprechend auch in unterschiedlichen Vorstellungsräumen und Gedankenwelten zuhause.

20140718-195615-71775307.jpg

Kategorien:Uncategorized
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: