Startseite > Uncategorized > Noch ein Bild

Noch ein Bild

Schön hier. Heute Nachmittag am Meer steht die Zeit still. Ich habe Reißaus von meinem Haus genommen. Diese Woche habe ich 10 Jugendliche aus Amerika mit ihrer Lehrersfamilie zu Gast. Das sind Schüler aus dem Internat im Hochlandort Ukarumpa. Ihre Eltern arbeiten als Übersetzer bei SIL (Summer Institute of Linguistics). Sie haben sich als soziales Projekt vorgenommen, für unsere Studenten ein Hühnerhaus zu bauen.
Wieso fällt mir ausgerechnet jetzt ein Satz von Odo Marquard ein: Es käme weniger darauf an, die Welt zu retten, als sie zu verschonen.
Unsere Lehrer und der Schulschreiner haben jedenfalls eine Art Fertighaus bereitgelegt.
Die Ruh ist hin. Zusammengenommen mit der kleinen Flucht am Meer ist das schön anregend.

20140402-152136.jpg

Kategorien:Uncategorized
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: